1 | 24

Aus Liebe zu Jesus bereit für Veränderung

Ich will meinen Geist in euch geben und will solche Leute aus euch machen, die in meinen Geboten wandeln und meine Rechte halten und danach tun.

Hesekiel 36,27

Wenn du jemanden liebst, dann bist du bereit, alles für diesen Menschen zu tun. Du wirst sicher nicht alles richtig machen und auch deine Mitmenschen verletzen. Alles richtig zu machen, das schaffen wir nie. Das musst du auch nicht. Denn, deine Mitmenschen vergeben dir gerne, wenn sie merken, dass du es nicht böse gemeint hast. Der Prophet Hesekiel beschreibt hier in diesem Vers etwas Ähnliches: Im vorherigen Vers sagt Gott nämlich, dass er unser steinernes Herz durch eines aus Fleisch ersetzen will – Ein hartes durch ein weiches. Eines, dass gerne tut, was Gott gefällt, weil es Gott liebt. Gottes Geist ist ein Geist der Liebe, einer der lebendig macht. Wenn Gott in dir lebt, dann musst du keine Angst haben, ob du alle Gesetze befolgst. In 1. Joh. 4,18 lesen wir: „Furcht ist nicht in der Liebe, sondern die vollkommene Liebe treibt die Furcht aus; denn die Furcht rechnet mit Strafe. Wer sich aber fürchtet, der ist nicht vollkommen in der Liebe!“ Nur aus Liebe zu Jesus sind wir Menschen bereit, uns zu verändern und von Gott bestimmen zu lassen. Dazu gehört es die Bibel zu lesen, Gottes Worte zu kennen und in unseren Gebeten uns an ihm auszurichten.

Challenge

Wenn du dich nur aus Angst vor Gott an seine Gebote hältst, wirst du keine Freude an Gott und seinen Worten haben. Wenn du aber für Veränderung bereit bist, könnten sich viele Dinge in deinem Alltag verändern – auch deine Liebe zu Gott!

Du willst mehr wissen?

Oder einfach jemanden, der dir zuhört?

Melde dich bei Valentin Damm!

JCBS Logo