1 | 6

Gott ist allgegenwärtig

Denn siehe, es ist kein Wort auf meiner Zunge, das du, HERR, nicht schon wüsstest. Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir.

Psalm 139,4-5

Gott ist nicht nur allwissend, sondern auch allgegenwärtig (V. 5).

Diese Erkenntnis soll uns Menschen entspannt machen gegenüber dem, was in dieser Welt passiert. Denn wenn Gott uns geschaffen hat, ist er auch in allen Situationen meines Lebens anwesend. Wenn Gott allgegenwärtig ist, bedeutet dies, dass er nicht an Raum und Zeit gebunden ist. David, der Schreiber dieser Verse, erkennt, dass ihn Gott, sein Schöpfer, durch und durch kennt. Er umgibt ihn und hält seine Hand über ihn. Gott umschließt uns Menschen von unserer schwachen und von unserer starken Seite. Wo wir schwach sind, sorgt Gott dafür, dass wir nicht schutzlos sind. Da wo wir Menschen stark sind, schützt uns Gott vor Selbstüber- schätzung und Hochmut. Gott weiß wo wir sitzen – stehen – gehen – liegen, deswegen kann er auch um uns sein.

Lernmethode | Lernvideo

Schau dir untenstehendes Video an!

Du willst mehr wissen?

Oder einfach jemanden, der dir zuhört?

Melde dich bei Valentin Damm!

JCBS Logo